Meet The Racers

Meet the 2017 Team

kurt2.jpg
Kurt Matzler
  • Facebook

Bozen, Südtirol, Italien und Innsbruck, Tirol, Österreich

Kurt ist Managementprofessor an der Freien Universität Bozen in Italien und Mitglied des Rotary Clubs Goldenes Dachl in Innsbruck. Er wuchs in Südtirol auf, dem Herzen der Alpen und Heimat der Dolomiten.

Zu seinen Leidenschaften zählen Rennradfahren und Mountainbiken im Sommer und natürlich! - Skifahren im Winter. Die beiden leidenschaftlichen Radfahrer, er und seine Frau Ruth, bewältigen die langen und steilen Alpenpässe ebenso gern wie die wunderschönen Straßen, die sich durch die toskanischen Weinberge schlängeln. Hier probieren sie auch gerne die lokalen Produkte. Kurt ist ein siebenmaliger Finisher des legendären Ötztaler Radmarathons, einer 150 Meilen langen Strecke mit mehr als 16.000 Fuß Klettern, und hat zweimal an der Großen Prüfung der Stärke in Norwegen teilgenommen - einem 340 Meilen langen Rennen von Trondheim nach Oslo .

Kurt nahm 2016 im Rahmen unseres 4-köpfigen Rotary-Teams am Race Across America teil.

Bob2.jpg

Bob McKenzie

  • Facebook

USA

Bob trat 1994 dem Rotary Club von Tulsa bei. Er war Vorsitzender vieler seiner Ausschüsse, darunter der Henry P. Iba Citizen Athlete Awards. 2010/11 war er Präsident des Clubs und stellvertretender Gouverneur seines Rotary Distrikts Nr. 6110.

Bob fährt ab August 2011 mit dem Rennrad, um an Rotarys "Ride to End Polio" in der El Tour de Tucson in Tucson, AZ, teilzunehmen. In den fünf Jahren, in denen er in El Tour gefahren ist, hat er über 400.000 US-Dollar für Rotarys Bemühungen zur Ausrottung von Polio gesammelt. Einige von Bobs Lieblingsfahrten sind Tulsa Tough Gran Fondo Ace in Tulsa, OK, El Tour de Tucson und Cochise County Cycling Classics 165-Meilen-Event in Douglas, AZ. Er nahm 2016 auch als Fahrer am 4-köpfigen Rotary Team teil.

Bob wurde 2011 von einem Motorrad überfahren und natürlich machte er sich im Krankenhaus Sorgen um sein Fahrrad !! Er ist unser ältester Fahrer und der neueste im Radsport.

Ruth2.jpg

Ruth Brandstaetter

    Austria

    Ruth wurde in Osttirol geboren und lebt in Innsbruck. Sie ist Apothekerin und leidenschaftliche Radfahrerin. Zusammen mit ihrem (zukünftigen) Ehemann Kurt und der Teamkollegin von Team Rotary RAAMs Polio hat sie an vielen Langstreckenrennen teilgenommen. Ruth ist eine viermalige Bestzeiterin des legendären Ötztaler Radmarathons, einer 150 Meilen langen Strecke mit mehr als 16.000 Fuß Kletterfläche.

    Steve Schoonover

      USA

      Steve ist Immobilienprofi bei der Century 21 Everest Realty Group und Mitglied des Draper-Riverton Rotary Clubs in Riverton, UT. Steve ist in den USA aufgewachsen, hat aber auch in Kanada und Deutschland gelebt. Derzeit lebt er in Salt Lake City, der Heimat der Olympischen Winterspiele 2002, und nutzt die Berge durch seine Leidenschaft für Rennradfahren und Mountainbiken.

      In den Wintermonaten geht er Schneeschuhwandern auf den endlosen Bergpfaden. Darüber hinaus wandert er gerne mit seiner Frau auf den wunderschönen Wasatch-Bergpfaden. Steve ist im Laufe der Jahre als Amateur im Rennen gefahren und hat 2012 den Utah State Masters Overall Points-Wettbewerb gewonnen. Er ist ein 6-maliger Finisher von LOTOJA - dem mit 206 Meilen längsten sanktionierten Eintagesrennen in Amerika sowie einer 3 -Zeit-Finisher auf der 108-Meilen-12.500-Fuß-Steigung der Queen Stage der Tour of Utah - von vielen Profirennfahrern als eines der härtesten Etappenrennen in Amerika bezeichnet.

      Steve hat letztes Jahr als einer der 4-köpfigen Rotary Teams am Race Across America teilgenommen.

      Meet The 2017 Crew
      Darlene.jpg
      Darlene McKenzie

      Crew Chief

      Darlene ist die Frau von Racer Bob und war 2016 und 2017 Crewmitglied des Teams. Dalene hat das entscheidende Talent und Können, um das gesamte Team auf den Renntag vorzubereiten und zu organisieren. Sie ist seit 43 Jahren mit Bob verheiratet und hat bei der Erfüllung der zahlreichen Aufgaben mitgewirkt, die für die Leitung und den Betrieb ihrer Geschäfte erforderlich sind. Wenn sie Bob nicht bei der Arbeit hilft, genießt sie Handarbeiten, Gartenarbeit, Wandern, Reisen und ihren neuen Lieblingssport, das Schnorcheln.

      Ryans.jpg

      Ryan Schoonover

      USA

      Ryan ist der Sohn des Reiters Steve Schoonover. Er ist ständig damit beschäftigt, die Schule zu besuchen, um während seiner Vollzeitbeschäftigung einen Ingenieurabschluss zu machen. Wenn Sie die Gelegenheit haben, werden Sie feststellen, dass Ryan die Gelegenheit nutzt, die Wasatch Front in Salt Lake City zu erkunden und mit seinen Freunden abzuhängen. Er freut sich darauf, Teil der Crew zu sein und endlich seinem Vater zu sagen, was er zur Abwechslung tun soll.

      AndreasZ.jpg

      Andreas Zemann

      Austria

      Andy ist Gründungsmitglied des Rotary Clubs Telfs-Seefeld, eines aus 2 Städten zusammengeschlossenen Clubs in der Nähe von Innsbruck, in dem er bereits in verschiedenen Funktionen wie Präsident und Sekretär tätig war. Sein Club unterstützte bereits während des RAAM 2016 die Spendenaktionen des Rotary Polio Teams. Er ist Associated Professor für Analytische Chemie an der Universität Innsbruck, Österreich. Neben Chemie und Rennrad spielt er Gitarre in einer lokalen Rock'n'Roll-Band. Er wuchs in Salzburg auf, der Heimatstadt von Mozart, was seine Leidenschaft für Musik erklären kann.

      Andy freut sich darauf, in seinem ersten RAAM auf Team Rotary RAAMs Polio mitzuwirken.

      IreneR2.jpg

      Irene Rohregger

      Austria

      Irene ist die Frau von Fahrer Andy und freut sich darauf, 2017 Mitglied der Crew des Rotary RAAMs-Teams zu werden. Sie hat Chemie studiert und ist von Beruf F & E-Ingenieurin. Sie ist seit ihrer Kindheit sehr sportbegeistert und liebt das Laufen, Skifahren und Radfahren. sei es Rennen, Berg oder Motorrad. Sie ist Mitglied im Innerwheel Club Innsbruck (Tirol) und über Andy's Rotary Club in vielen Projekten aktiv.

      Stefan2.jpg

      Stefan Zemann

      Austria

      Stefan lebt in Wien, Österreich und ist der Neffe des Reiters Andy. Als er gefragt wurde, erklärte er sich sofort bereit, als Crewmitglied für das Rotary RAAMs-Team zu fungieren und freut sich auf das Rennen! Er ist sowohl ein professioneller Fotograf als auch ein Doktorand der Elektrotechnik an der Technischen Universität in Wien und steht kurz vor seinem Abschluss. Sein technischer Hintergrund wird während des Rennens sehr begrüßt und wir freuen uns alle auf seine Fotos! Stefan interessiert sich für Basketball und spielt aktiv Eishockey. Hier erlangt er die mentale und physische Stärke, die für RAAM erforderlich sein wird.

      Johna.jpg

      John Adams

      USA

      Kürzlich trat John als Fluglotse in den Ruhestand, was ihn zu einer willkommenen Ergänzung unseres Teams macht. Er weiß ein oder zwei Dinge über das Routen und Leiten des Verkehrs, was während des Rennens äußerst nützlich sein wird. Wenn er in den Wintermonaten nicht auf dem Weltklasse-Powder von Utah fährt, können Sie ihn und seine Frau bei den fantastischen Cape Cod Summers auf ihrem Anwesen am Seeufer in Massachusetts beobachten.

      Meinhard2.jpg

      Mienhard Huber

      Austria

      Meinhard war 2016 Crewmitglied des Rotary Raams Polio Teams. Er vertritt die Fellowship Cycling to Serve in Österreich und ist Mitglied des Rotary Clubs Enns in Österreich. Er ist seit vielen Jahren für den internationalen Dienst seines Vereins verantwortlich. Meinhard ist leidenschaftlicher Radfahrer und verbindet sein Hobby mit der Organisation nationaler und internationaler Rotary Cycling Charity Events.

      JustynR.jpg

      Justyn Rains

      USA

      JackM.png

      Jack McGlumphy

      USA

      BillC.jpg

      Bill Clark

      USA

      Bill, der nicht Rad fährt, setzt sich aktiv für seine Zeit und seine Optimierungsfähigkeiten ein, um denjenigen zu helfen, denen geholfen werden soll. Bill war der Crew Chief für das Team von 2016 und trat während des Rennens von 2017 an die Seitenlinie, um Social Media-Kommunikation und Analysen für das Team bereitzustellen.

      USA

      • Flickr - White Circle

      © 2016 - 2020  Team Rotary RAAMs Polio.  All rights reserved

      Team Rotary RAAMs Polio contributions qualify as a 501 (c) (3) Donations

      raampolio@gmail.com

      For more information about the END POLIO NOW campaign click here.

      Rotary-End-Polio-Now-Campaign.jpg